Activités à Berlin

Activités à Berlin

Unser kulturelles Angebot im April:

 

13.04. Exkursion nach Hamburg
7:40 Uhr vor Starbucks im Hbf
16.04. Gemäldegalerie
14:30 Uhr - vor dem Büro
17.04. Tauentzien
13:00 Uhr - vor dem Büro
24.04. Unter den Linden
13:00 Uhr - vor dem Büro
25.04. Stammtisch
19:45 Uhr - vor dem Büro
26.04. Pergamonmuseum
13:00 Uhr - vor dem Büro

Stadtspaziergänge, Museumsbesuche und mehr ...

Gemäldegalerie

16.04.19

Die Berliner Gemäldegalerie beherbergt die schönsten und humorvollsten Gemälde alter europäischer Maler vom 13. bis zum 18 Jahrhundert. Wir lernen viel Interessantes über die Ikonographie in der „Niederländischen Malerei“, vergleichen die verschiedenen „Heiligen Sebastians“ und suchen Vanitas – Motive in den Stillleben.

Tauentzien

17.04.19

Im Westberlin der Mauerzeit waren Tauentzienstraße und Kurfürstendamm das neue Zentrum des Westteils und der Bahnhof Zoo war der Hauptbahnhof. Wir flanieren durch ein Jahrhundert Geschichte zwischen KaDeWe und Romanischem Café, wo die großen Literaten sich trafen.

Unter den Linden

24.04.19

Von der Baustelle der neuen U5 an der Friedrichstraße geht es zur Baustelle des Stadtschlosses, vorbei an der Baustelle des Opernhauses. Wir lassen 300 Jahre Berliner Geschichte Revue passieren und entdecken interessante und pikante Details über die deutsche Hauptstadt und gucken uns an, wie alles mal werden wird.

Stammtisch

25.04.19

Eine wunderbare Gelegenheit, die anderen Schüler und Schülerinnen der Neuen Schule kennen zu lernen, mit ihnen zu plaudern und euch mit ihnen über Berlin und das Leben in Berlin auszutauschen.

Pergamonmuseum

26.04.19

Das Pergamonmuseum wurde zwischen 1910 bis 1930 für den Pergamonaltar erbaut, den der Archäologe Carl Human entdeckt hatte. Deshalb hat das Museum auch die Form wie der Altar selbst. Leider ist der Pergamonaltar wegen der Restaurierung für 5 Jahre geschlossen. ABER: Das Ischtar Tor, Aleppozimmer, Markttor von Milet, die Islamischen Schreine u.v.m. sind die tollen Abteilungen, die wir uns ansehen. Auch hier werde ich geschichtliche Informationen geben. Eintritt: 13,- Euro.